Köln: 24.–26.05.2023 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

mobilityHUB – unser Event-Hub für alles, was städtische Mobilität in Zukunft ausmacht

Mobilstationen beschreiben eine Vision, die für gelebte multimodale Mobilität in unseren Städten steht. Die Idee: Als zentrale Knotenpunkte bündeln sie Carsharing-Angebote, ÖPNV-Verbindungen, Fahrradstellplätze, E-Ladestationen und viele weitere Mobilitätsangebote. Mehr noch: Dank attraktiver Einzelhandels-Anbieter, entspannenden Chillout Areas, WLAN-Hotspots und Co lassen uns Mobilstationen das Zusammenleben in Stadtvierteln ganz neu denken – als attraktiver Ort, der mitten in der City zum Verweilen, Arbeiten, Einkaufen und Ruhefinden einlädt.

mobilityHUB |polisMOBILITY
mobilityHUB |polisMOBILITY
mobilityHUB |polisMOBILITY

Für die polisMOBILITY hat uns diese Vision so nachhaltig inspiriert, dass wir das Konzept der Mobilstation als Showcase vor Ort Wirklichkeit werden lassen – in Form unseres mobilityHUB.

Als Highlight unseres Expo Events spiegelt der mobilityHUB den Mehrwert des Zusammenspiels aus Mobilitätsanbietern, Aufenthalts-Angeboten und gesellschaftlicher Begegnung als großes Ganzes wider: Hier präsentieren Ridesharing-Anbieter ihre neue App. Carsharing-Unternehmen die aktuellen Highlights ihrer Flotte. Mitfahrbörsen ihre guten Argumente, gemeinsam zu fahren. ÖPNV-Betreiber ihr Angebot für die Zukunft der innerstädtischen Mobilität. Und vieles mehr.

Dank des einladenden Lounge-Bereichs samt Cateringangebot lädt unser mobilityHUB darüber hinaus zum offenen Gespräch über die Zukunft multimodalen Verkehrs ein - inklusive eigener Vortragsbühne, auf der wir unseren Gästen innovative Ideen vorstellen werden. Genauso haben auch Aussteller sowie anwesende Expertinnen und Experten die Möglichkeit, ihre Themen auf die Bühne des mobilityHUBs zu bringen.

Als Ort der Begegnung und des Dialogs macht der mobilityHUB so die Idee der Mobilstation auf der polisMOBILITY erlebbar – und gibt Kommunen konkrete Lösungen an die Hand, wie das Zusammenspiel städtischer Mobilitätsservices in der Praxis gelingen kann.

Durch ein Indoor-Testareal werden die beiden Stationen des mobiltiyHUB komplementiert und bietet dadurch die Möglichkeit städtische Mobilität der Zukunft in all ihrer Diversität in Halle 4.2. zu erleben.

Das Thema „letzte Meile“ aktiv erleben. Unser mikroDEPOT bietet die Plattform dafür. Sie dürfen gespannt sein!

Das Programm der mobilityHUB Stage folgt in Kürze