Köln: 18.–21.05.2022 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

smart - polisMOBILITY Magazin

Ladeinfrastruktur auch für Straßenparker © ubitricity

Komplexität reduzieren

Christian Hahn, CEO der weltweit größten E-Roaming-Plattform Hubject, spricht über die zukünftigen Herausforderungen im Bereich Ladeinfrastruktur.

Jetzt lesen
Prof. Anton Kummert © Berenika Oblonczyk

Der Bus muss mit der S-Bahn sprechen

Prof. Anton Kummert von der Bergischen Universität Wuppertal erklärt die Rolle der Künstlichen Intelligenz für die Zukunft der Mobilität.

Jetzt lesen
In Renderings erwacht die Woven City bereits zum Leben. © Toyota

Woven City

Der Name klingt wie der Titel eines cineastischen Werks. Die Idee ist der Stoff, aus dem Träume gewoben werden: Mit der „Woven City“ will das Unternehmen Toyota die Stadt der Zukunft bauen.

Jetzt lesen

On-Demand-Verkehr

Seit Herbst 2020 bieten die Wuppertaler Stadtwerke London-Taxis mit Elektroantrieb an und führen den Digitalisierungstrend der Mobilitätsbranche weiter.

Jetzt lesen

Autonomes Fahren

Der aktuelle Stand der Forschung auf dem Gebiet des autonomen Fahrens macht deutlich, dass die Visionen nicht mehr in allzu ferner Zukunft liegen und bereits jetzt in urbane Zukunftsplanungen eingebunden werden können.

Jetzt lesen

Weitere Rubriken

Gerne würden wir mit Ihnen zukünftig in Kontakt bleiben, um Sie über Veranstaltungen und ähnliche Dienstleistungen in für Sie passender Form zu informieren. Dafür möchten wir Sie um Ihr Einverständnis für die elektronische Kontaktaufnahme bitten.

Um unsere Newsletter und einen Link zur Studie „Die Stadt von morgen“ zu erhalten, müssen Sie mindestens einen der Newsletter per Häkchen auswählen. 

Bitte passen Sie Ihre Eingabe an...Ein technischer Fehler ist aufgetreten, aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneutVielen Dank für Ihr Interesse. Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail zugesendet - Sie können dieses Fenster nun schließen.

Mit dem Absenden dieses Formulars gebe ich mein Einverständnis, dass mich die Koelnmesse GmbH, bzw. deren zuständige ausländische Tochtergesellschaft bzw. Handelsvertreter, per E-Mail über zukünftige auch im Ausland organisierte und ähnliche Messen/Veranstaltungen/Plattformen informiert. Eine Liste der zur Koelnmesse GmbH gehörenden Tochtergesellschaften und Handelsvertreter befindet sich mit weiteren Einzelheiten zum Datenschutz jederzeit einsehbar unter www.koelnmesse.de/datenschutzhinweis. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen (per E-Mail an datenschutz-km@koelnmesse.de).

Hinweis: Damit Sie alle Newsletter problemlos erhalten, bitten wir Sie, unsere Absender-Domäne (@koelnmesse.de) in Ihr E-Mail-Adressbuch aufzunehmen bzw. Ihren Spam-Filter entsprechend einzustellen.