Köln: 18.–21.05.2022 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Daten und Fakten zur polisMOBILITY

Wir haben für Sie alle wichtigen Informationen kompakt aufbereitet. In unseren „Daten und Fakten” finden Sie alles Wissenswerte zur polisMOBILITY auf einen Blick.

Messe
Untertitel
polisMOBILITY
Moving Cities
Datum der Veranstaltung
18.-21. Mai 2022
Veranstalter
Koelnmesse GmbH
Messeplatz 1
50679 Köln
Deutschland
Partner
Müller + Busmann GmbH & Co. KG
Veranstaltungs-Turnus
jährlich
Ort
Koelnmesse GmbH, Köln
Öffnungszeiten
Aussteller: tägl. von 09:00 bis 19:00 Uhr
Besucher: tägl. von 10:00 bis 18:00 Uhr
Beteiligungskosten

Reihenstand


Eckstand


Kopfstand


Blockstand


Doppelgeschoss

Der Standflächen-Mietpreis enthält keinerlei Aufbauten


Bei Anmeldung bis 31.10.2021: 205,00 EUR/m²
Bei Anmeldung ab 01.11.2021: 220,00 EUR/m²

Bei Anmeldung bis 31.10.2021: 220,00 EUR/m²
Bei Anmeldung ab 01.11.2021: 235,00 EUR/m²

Bei Anmeldung bis 31.10.2021: 235,00 EUR/m²
Bei Anmeldung ab 01.11.2021: 250,00 EUR/m²

Bei Anmeldung bis 31.10.2021: 250,00 EUR/m²
Bei Anmeldung ab 01.11.2021: 265,00 EUR/m²

50% des m²-Preis
Nebenkostenabschlagszahlung
20,00 EUR/m²
Energiekosten-Pauschale
10,00 EUR/m²
AUMA Gebühr
0,60 EUR/m²
Marketingpaket
1.050,00 EUR
Mitausstellerentgelt
350,00 EUR
(*alle Preise zzgl. 19 % MWST)
Messeprofil
Die polisMOBILTIY bildet mit ihrem völlig neuartigen und disruptiven Veranstaltungskonzept die gesamte Wertschöpfungskette der Mobilität ab und behandelt neben dem Fokusthema Mobilität die Sekundärthemen Energie & Umwelt, Digitalisierung und Urbanität. Die Veranstaltung positioniert sich als Lösungsanbieterin für Städte und Kommunen, die vor dem Hintergrund der Verkehrswende und Klimapolitik vor immer größeren Herausforderungen hinsichtlich ihrer Mobilität stehen.
Angebotsbereiche
• Fahrzeuge
• Fahrzeugtechnologien
• Infrastruktur (digital und physisch)
• Energie und Nachhaltigkeit
• Mobility as a Service (informieren, buchen, bezahlen)
• Gesellschaft
• Lösungen für die Stadt von morgen
Hallenbelegung
Hallen 1, 4 und 5
Aufbau:
Donnerstag, 12. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Freitag, 13. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Samstag, 14. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Sonntag, 15. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Montag, 16. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Dienstag, 17. Mai 2022, 07:00 – 18:00 Uhr

Am letzten Aufbautag müssen die Gänge um
18:00 Uhr völlig frei sein.

Abbau:
Samstag, 21. Mai 2022, 18:00 – 24:00 Uhr
(Der Abbau darf nicht vor 18:00 Uhr erfolgen!)
Sonntag, 22. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Montag, 23. Mai 2022, 07:00 – 22:00 Uhr
Dienstag, 24. Mai 2022, 07:00 – 18:00 Uhr
(letzter Abbautag!)
Zugangsbeschränkungen
Fach- und Privatbesucher
Zielgruppen
• Stadtentwickler
• Städte, Kommunen, Gemeinden, Länder
• Stadtwerke
• Öffentliche und private Verkehrsbetriebe
• Forscher und Entwickler
• Automobil-, Fahrzeug- und Zulieferindustrie
• Technologieunternehmen
• Industrieunternehmen
• Dienstleister für digitale Services, Plattformen und Mobilität
• Start-Ups
• Bürgerinitiativen
• Personen mit Interesse an Mobilität und Nachhaltigkeit
Director
Ingo Riedeberger
Telefon: +49 (0) 221 821-2572
E-Mail: i.riedeberger@koelnmesse.de
Vertriebsmanagement
Pascal Palt
Telefon: +49 (0)221 821-3581
E-Mail: p.palt@koelnmesse.de

Diana Dréan
Telefon: +49 (0)221 821-2264
E-Mail: d.drean@koelnmesse.de

Sandra Horst
Telefon: +49 (0)221 821-2495
E-Mail.: s.horst@koelnmesse.de

Projektassistenten
Marina Krämer
Telefon: +49 (0) 221 821-3714
E-Mail: m.kraemer@koelnmesse.de

Tim Böhle
Telefon: +49 (0) 221 821-3638
E-Mail: t.boehle@koelnmesse.de
Hotline

Jetzt schon an die polisMOBILITY 2022 denken

Merken Sie sich die polisMOBILITY 2022 schon jetzt in Ihrem Kalender vor.

Termin vormerken (.ics)

Download

Unsere Daten & Fakten für die polisMOBILITY stehen hier für Sie zum Download bereit.

Daten und Fakten (.pdf)

Gerne würden wir mit Ihnen zukünftig in Kontakt bleiben, um Sie über Veranstaltungen und ähnliche Dienstleistungen in für Sie passender Form zu informieren. Dafür möchten wir Sie um Ihr Einverständnis für die elektronische Kontaktaufnahme bitten.

Um unsere Newsletter und einen Link zur Studie „Die Stadt von morgen“ zu erhalten, müssen Sie mindestens einen der Newsletter per Häkchen auswählen. 

Bitte passen Sie Ihre Eingabe an...Ein technischer Fehler ist aufgetreten, aktualisieren Sie die Seite und versuchen Sie es erneutVielen Dank für Ihr Interesse. Wir haben Ihnen eine Bestätigungsmail zugesendet - Sie können dieses Fenster nun schließen.

Mit dem Absenden dieses Formulars gebe ich mein Einverständnis, dass mich die Koelnmesse GmbH, bzw. deren zuständige ausländische Tochtergesellschaft bzw. Handelsvertreter, per E-Mail über zukünftige auch im Ausland organisierte und ähnliche Messen/Veranstaltungen/Plattformen informiert. Eine Liste der zur Koelnmesse GmbH gehörenden Tochtergesellschaften und Handelsvertreter befindet sich mit weiteren Einzelheiten zum Datenschutz jederzeit einsehbar unter www.koelnmesse.de/datenschutzhinweis. Meine Einwilligung kann ich jederzeit für die Zukunft widerrufen (per E-Mail an datenschutz-km@koelnmesse.de).

Hinweis: Damit Sie alle Newsletter problemlos erhalten, bitten wir Sie, unsere Absender-Domäne (@koelnmesse.de) in Ihr E-Mail-Adressbuch aufzunehmen bzw. Ihren Spam-Filter entsprechend einzustellen.