Köln: 11.–12.06.2025 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
Eine Stadt in Bewegung - polisMOBILITY expo & conference

Die führende Dialogplattform für die Verkehrswende

Die polisMOBILITY expo & conference ist das vernetzte Event zur Zukunft von Mobilität und urbanem Leben. Innovativ, lebendig und inspirierend. Sie findet vom 11. bis 12. Juni 2025 auf dem Kölner Messegelände statt. Das Messe-Event versteht sich als Dialogplattform für alle Player der urbanen Mobilität.

Mit ihrem ungewöhnlichen Veranstaltungskonzept geht die polisMOBILITY expo & conference neue Wege: nicht die Darstellung der Produkte steht im Vordergrund, sondern der Austausch über nachhaltige Mobilitätslösungen.

Eine tragende Funktion spielt in diesem Zusammenhang die polisMOBILITY Konferenz. Die interdisziplinäre Konferenz geht insbesondere auf Strategien und Lösungen zukünftiger Mobilitäts-Ökosysteme ein. Der strategische Fokus liegt darin, den Austausch zwischen Industrie und Kommunen (B2G) sowie der Wirtschaftsunternehmen untereinander (B2B) zu gewährleisten.

Unsere  Partner  aus privater und öffentlicher Hand stehen genau wie die Koelnmesse für einen Mobilitätswandel, der durch Innovationen und branchenübergreifender Lösungsansätze geprägt ist.

Anzeige

Besucherzielgruppen

Besucherzielgruppen

Welche Zielgruppen spricht die polisMOBILITY an? Alle, die sich für die urbane Mobilität von morgen engagieren.

Zu den Zielgruppen
Opening polisMOBILITY 2024

Rückblick 2024

Das war die polisMOBILITY 2024. Auch dieses mal standen die Werte Erleben, Verstehen, Austauschen klar im Fokus der Veranstaltung.

Zu den Highlights 2024

Anzeige

Themenfelder der polisMOBILITY

Nachhaltigkeit, Urbanisierung, Digitalisierung, Verkehrswende, Umwelt- und Klimaschutz – die drängendsten Zukunftsfragen sind auch Fragen an die Mobilität. Deshalb finden sich die vielfältigen Themen, die uns und die Menschen in den Städten bewegen, überall auf der polisMOBILITY, konsequent zusammengebracht und -gedacht.

Themenfelder entdecken