Köln: 11.–12.06.2025 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN

Partnerkonferenzen und -veranstaltungen

Die Partnerkonferenzen der polisMOBILITY werden zeitgleich auf dem Messegelände im nahegelegenen Konferenzzentrum West ausgerichtet. Sie sind ein integraler Bestandteil der polisMOBILITY und runden mit ihren spezialisierten Ausrichtungen das Themenangebot der polisMOBILITY rund um die Mobilitätswende sinnvoll ab.

Die Partnerveranstaltungen verstehen sich als Diskussions- und Austauschplattformen für das Fachpublikum. Die Teilnahme an einer Partnerkonferenz kann ideal mit dem Besuch der polisMOBILITY verbunden werden.


Logo AGFS

AGFS Kongress
Termin: 23.05.2024
Ort: Congress-Centrum Ost, Congress Saal 1-2

Der eintägige Kongress konzentriert sich darauf, kostengünstige und schnell umsetzbare Infrastrukturelemente zu präsentieren, um kurzfristig ein erlebbares Wegenetz für den Fuß- und Radverkehr aufzubauen. Ausführliche Informationen zur Anmeldung, zum Programm und zu den Referierenden werden Anfang März 2024 auf der Website veröffentlicht.

Der jährlich stattfindende AGFS-Kongress bietet den Teilnehmenden aus kommunaler Verkehrsplanung, Politik, Wirtschaft und Wissenschaft eine Plattform, um sich über aktuelle Themen der Nahmobilität zu informieren und auch zu diskutieren.

„Durch die Verbindung von AGFS-Kongress und polisMOBILITY können wir unsere Expertise in der kommunalen Fuß- und Radverkehrsförderung einem breiten Fachpublikum präsentieren.“, so AGFS-Vorstand Christine Fuchs. „Unser Ziel ist es, den Dialog mit den kommunalen Entscheider:innen zu verstärken und die Chancen der Nahmobilität für unsere Städte und Gemeinden aufzuzeigen.“

Preisverleihung
Der Deutsche Fahrradpreis 2024

Termin: 23.05.2024 I 17:00-18:00 Uhr
Ort: visionSTAGE

Am 23. Mai 2024 werden die Preisträgerinnen und Preisträger des Deutschen Fahrradpreises 2024 bekanntgegeben. Der Preis ist mit 15.000 Euro dotiert und wird in den Kategorien Infrastruktur, Service & Kommunikation, Ehrenamt und Fahrradfreundlichste Persönlichkeit verliehen. Diese Preisverleihung würdigt innovative und leidenschaftliche Projekte zur Förderung des Fahrradverkehrs in Deutschland.

Der Deutsche Fahrradpreis ist eine gemeinsame Initiative des Bundesministeriums für Digitales und Verkehr sowie der Arbeitsgemeinschaft fußgänger- und fahrradfreundlicher Städte, Gemeinden und Kreise in NRW e.V. Der Wettbewerb wird vom Zweirad-Industrie-Verband e.V. und dem Verbund Service und Fahrrad e.V. unterstützt.

Hier gibt es das Programm im Detail


Logo Cargobike Sharing Europe

Bike Sharing Europe Conference - Bikes for all
Termin: 22.05.2024 13:30 - 17:00 Uhr
Ort: Congress-Centrum Ost, Congress Saal 3


Konferenzprogramm

Die europäische Fachkonferenz zum Thema Bike Sharing beleuchtet die Potenziale der Integration von Lastenrädern in bestehende Bike Sharing-Flotten sowie diskutiert die Frage, ob Bike Sharing Teil der öffentlichen Daseinsvorsorge sein sollte. Weitere spannende Vorträge wie z.B. über das Best Practice-Beispiel in Köln zum Pilotprojekt KVB-Lastenrad wird es geben sowie interaktive Elemente zum Einbinden der Teilnehmenden, die den Tag abrunden.

Die Konferenz richtet sich an Kommunalvertreter:innen, Wissenschaft, Politik und Forschung und möchte eine Plattform des Wissensaustauschs schaffen, um das Thema Cargo Bike und Bike Sharing auf europäischer Ebene voranzutreiben.

Hier gibt es das Konferenzprogramm im Detail

Haben Sie Fragen? Sprechen Sie mich gerne an:

  • Diana Dréan

    Diana Dréan Senior Manager Partnerships

    Telefon +49 221 821-2264

    E-Mail schreiben