Köln: 24.–26.05.2023 #polismobility

DE Icon Pfeil Icon Pfeil
DE Element 13300 Element 12300 EN
polisMOBILITY Konferenz

Themenfeld Charging by Hubject

polisMOBILITY Konferenz | Themenfeld Charging by Hubject

Christian Hahn CEO, Hubject GmbH

"Für den Erfolg der Elektromobilität werden in den kommenden Jahren mehrere Millionen von Ladestationen errichtet werden müssen. Und hier spielen Kommunen und Städte eine essenzielle Rolle. Daher freuen wir uns gemeinsam mit der weltweit bekannten Messe Köln eine Top-Veranstaltung zu organisieren, um gemeinsam mit Vertretern aus dem kommunalen Bereich über die wesentlichen Erfolgsfaktoren der Elektromobilität zu diskutieren."


Die Besucherzielgruppen der polisMOBILITY

Zielgruppem polisMOBILITY

Mobilität geht jeden an. Gemeinsam in Bewegung, gemeinsam connected und im Gespräch auf der polisMOBILITY: Privatwirtschaft, öffentliche Hand und Zivilgesellschaft (B2G2C).


Das Konferenzprogramm im Themenfeld Charging by Hubject

Mittwoch, 18.05.22 - “Rolle der Stadt als Wegbereiter zukünftiger Elektromobilität”

Zeit: 15:00 Uhr - 16:00 Uhr, Panel
Ort: openSTAGE

Inhalt: Elektromobilität verändert städtische Mobilität grundlegend. Für die Städte und den Stadtverkehr stellt sich die Frage, welche Potenziale und Grenzen, welche Chancen und Risiken in der Entwicklung der Elektromobilität heute und in Zukunft liegen.

Welche Anreize müssten gesetzt und welche Investitionen müssten heute getätigt werden? Welche Anpassungen der Infrastruktur sind notwendig und sinnvoll? Welche Rolle hat die Stadt in der Elektromobilität? Welche Herausforderungen ergeben sich daraus und wie können diese gelöst werden?

Donnerstag, 19.05.22 - “Elektrifizierung von Internationalen Städten, Kommunen und Gemeinden”

Zeit: TBA, 3 Keynotes
Ort: visionSTAGE

Inhalt: Die Elektrifizierung lässt, die die Grenzen zwischen den vielen Branchen verschwimmen und verlangt neue Anforderungen und Fähigkeiten.

Das stellt insbesondere viele Städte und Kommunen vor die Herausforderungen diese Fähigkeiten – parallel zu vielen weiteren Herausforderungen – zu realisieren. Daher wollen wir gezielt den Austausch fördern und in den Vorträgen einige der Best Practices von erfolgreichen Städten rund um den Globus vorstellen.

Donnerstag, 19.05.22 - "Inspire you!" - Bereit für kommunale Ladekonzepte der Zukunft”

Zeit: 14:00 Uhr - 15:00 Uhr, Panel Pitch
Ort: openSTAGE

Inhalt: Der Titel gibt Raum für verschiedene Interpretationen. Wir geben Anbietern von nachhaltigen (Infrastruktur-) Konzepten mit Bezug auf Städte und Gemeinden die Möglichkeit, uns von ihren Lösungen zu überzeugen.

Donnerstag, 19.05.22 - “Erfolgsfaktoren für kommunale Ladeinfrastruktur”

Zeit: 15:45 Uhr - 17:30 Uhr, Experten talk
Ort: openSTAGE

Inhalt: Mit dem zunehmenden Verkauf von Elektrofahrzeugen wird auch die Nachfrage nach öffentlichen Ladestationen explodieren. Entsprechend kommen hier neue Herausforderungen auf Kommunen zu, die deutlich komplexer sind, als in der Vergangenheit, da für moderne Ladeinfrastrukturkonzepte viele Akteure und Stakeholder zu involvieren sind. Diese Erfolgsfaktoren wollen wir in einem Expertentalk betrachten.

Freitag, 20.05.22 - “Kommunaler Informationsaustausch – Elektrifizierung Jetzt!”

Zeit: 10:30 Uhr - 12:00 Uhr, Bar camp
Ort: activeSTAGE

Inhalt: Für etwa zwei Drittel der Kommunen hat Elektromobilität einen hohen Stellenwert, über 80 Prozent sind in dem Thema aktiv, weitere zehn Prozent planen Aktivitäten.

Die Handlungsfelder mit der höchsten Aktivität sind der Ausbau von Ladeinfrastruktur und die Elektrifizierung der kommunalen Flotte. Ohne unmittelbare gesetzliche Verpflichtung treiben die Kommunen hier die Elektromobilität voran, indem sie eine Vorreiterrolle einnehmen.

Ziel des Bar Camps ist es, Kommunen in den aktuellen Diskurs, um Elektromobilität zu bringen, das Potenzial von Elektromobilität im Hinblick auf kommunale Ziele aufzuzeigen und Hilfestellung zur praktischen Umsetzung kommunaler Elektromobilitäts-Strategien zu geben – das “MUNICIPALITY READY” - Zertifikat.

Konferenz - Sponsoring

Unsere Sponsoring Pakete Bronze, Silber und Gold bieten attraktive

Teilnahmemöglichkeiten für das Konferenzprogramm, aufmerksamkeitsstark und überzeugend!

Mehr Details hier zum Download (.pdf)


Die polisMOBILITY macht den Unterschied

Die polisMOBILITY betrachtet Mobilität von morgen ganzheitlich, branchen- und verkehrsträgerübergreifend.

Die polisMOBILITY ist fokussiert auf intelligente & vernetzte Mobilitätslösungen. Sie zeigt Anwendungen & Best Practices.

Die polisMOBILITY ist Netzwerkplattform internationaler Politik, Städte & Kommunen, Wirtschaft & Zivilgesellschaft.

Ihre Ansprechpartner

Hubject Logo

Hubject GmbH

EUREF Campus 22
10829 Berlin

Website